Nutzungsbedingungen für heimvorteilswelt.de

I. Geltungsbereich, Definitionen

(1) Die Funkhaus Würzburg Studiobetriebs GmbH, Semmelstraße 15, 97070 Würzburg (nachfolgend “Funkhaus Würzburg” genannt) stellt im Internet unter der Adresse heimvorteilswelt.de eine Mitgliederplattform für die Allgemeinheit zur Verfügung (nachfolgend “Heimvorteil” genannt). Für jeden Nutzer vom Heimvorteil gelten die vorliegenden Nutzungsbedingungen.

(2) Nutzer im Sinne dieser Nutzungsbedingungen ist jeder, der den in Abs. 1 genannten Heimvorteil nutzt und/oder sich dort registrieren lässt und/oder die dort angebotenen Möglichkeiten nutzt.

(3) Der Nutzer versichert mit Anerkennung dieser Nutzungsbedingungen, dass er entweder das 18. Lebensjahr vollendet hat oder ihm eine ausdrückliche Einwilligung seiner Erziehungsberechtigten vorliegt, den in Abs. 1 genannten Heimvorteil zu nutzen.

(4) Das Funkhaus Würzburg behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit abzuändern. Der Nutzer wird bei der Registrierung auf die aktuell geltende Version der Nutzungsbedingungen hingewiesen. Eine individuelle Benachrichtigung des Nutzers erfolgt aber nicht. Jeder Nutzer ist selbst dafür verantwortlich, vor jeder Benutzung des Heimvorteils die Nutzungsbedingungen zu lesen und auf die Aktualität hin zu überprüfen. Die weitere Nutzung des Heimvorteils durch Anmeldung nach einer Änderung der Nutzungsbedingungen gilt als Einverständniserklärung des jeweiligen Nutzers mit den geänderten Nutzungsbedingungen.

II. Nutzung nur zu privaten Zwecken

Der Heimvorteil und die dort angebotenen Möglichkeiten dürfen ausschließlich für private Zwecke benutzt werden.

III. Pflichten des Nutzers

(1) Jede andersartige Nutzung der über den Heimvorteil angebotenen Möglichkeiten als für private Zwecke, insbesondere für geschäftliche Zwecke und hierbei insbesondere für Werbezwecke ist verboten. Der Zugang und die Nutzung der in Ziffer I. Abs. 2 genannten Nutzer darf nur über einen Webbrowser erfolgen.

(2) Die Versendung von Daten oder Software, die die Hard- oder Software des Empfängers rechtswidrig beeinflussen könnte, ist untersagt. Auch eine Benutzung für Zwecke, bei denen eine Störung der Datenübermittlung auftreten könnte, die zu Körper-, Sach- oder Vermögensschäden führen könnte, ist nicht gestattet.

(3) Der Nutzer ist nicht berechtigt, die Heimvorteil Software oder Teile davon zu dekompilieren, abzuändern, zu übersetzen, zu entassemblieren, derivative Programme zu entwickeln, einem Reverse Engineering zu unterziehen, eine sonstige Abänderung oder Vervielfältigung selbst vorzunehmen oder durch Dritte vornehmen zu lassen.

(4) Der Nutzer ist nicht berechtigt, bei der Nutzung des Heimvorteils gesetzes- oder rechtswidrige Handlungen vorzunehmen oder durch Dritte vornehmen zu lassen. Gleiches gilt für Handlungen, die gegen die guten Sitten verstoßen.

Der Nutzer ist insbesondere nicht berechtigt, Mitteilungen oder Daten zu versenden, die rechtswidrige Inhalte haben, oder deren Inhalt gegen die guten Sitten verstößt. Insbesondere dürfen hierbei keine strafrechtlich relevanten, jugendgefährdenden, ordnungswidrigen, oder sonst rechtswidrige, insbesondere pornographische, rassistische, gewaltverherrlichende, beleidigende oder die Persönlichkeitsrechte Dritter verletzende Inhalte verbreitet, angeboten oder zugänglich gemacht werden. Es ist auch nicht gestattet, über die Mitgliederplattform urheberrechtlich geschützte Werke (darstellende Kunst, Musik, Literatur, Software etc.) zu verbreiten, zu vervielfältigen, durch Links zugänglich zu machen oder sonst zu nutzen, wenn hierfür die rechtlichen Voraussetzungen nicht vorliegen.

(5) Der Nutzer sichert zu, dass alle von ihm bei der Registrierung angegebenen Daten wahr und vollständig sind. Der Nutzer ist verpflichtet, dem Funkhaus Würzburg Änderungen seiner Nutzerdaten unverzüglich anzuzeigen.

(6) Der Nutzer verpflichtet sich, die zum Zwecke des Zugangs zum Heimvorteil auf der Website heimvorteilswelt.de erforderliche Zugangsdaten und Passwörter geheim zu halten und das Funkhaus Würzburg unverzüglich schriftlich davon in Kenntnis zu setzen, wenn Dritten die Nutzungsdaten und/oder Passwörter des Nutzers bekannt geworden sind. Der Nutzer übernimmt die volle Verantwortung für alle Handlungen, die Dritte unter seinen Zugangsdaten und/oder Passwörtern vornehmen, sofern den Nutzer ein Verschulden trifft.

(7) Sollte der Nutzer Zugangsdaten und/oder Passwörter Dritten überlassen, ist das Funkhaus Würzburg berechtigt, das Vertragsverhältnis mit dem Nutzer mit sofortiger Wirkung zu kündigen, die Registrierung des Nutzers zu löschen und den Nutzer von der weiteren Nutzung auszuschließen.

IV. Rechte und Pflichten vom Funkhaus Würzburg

(1) Das Funkhaus Würzburg stellt den Heimvorteil der Allgemeinheit zum privaten Informationsaustausch und zur Kommunikation unentgeltlich zur Verfügung.

(2) Der Nutzer hat keinen Rechtsanspruch auf dauerhafte Nutzung des Heimvorteils. Insbesondere ist das Funkhaus Würzburg nicht verpflichtet, eine jederzeitige Verfügbarkeit oder Erreichbarkeit ihres Dienstes herzustellen. Das Funkhaus Würzburg bemüht sich jedoch, den Betrieb des Heimvorteils möglichst störungsfrei aufrecht zu erhalten und gemäß den Bedürfnissen der Nutzer weiterzuentwickeln. Das Funkhaus Würzburg übernimmt hierbei jedoch keinerlei Gewähr für die Verfügbarkeit und Mängelfreiheit des Heimvorteils.

(3) Das Funkhaus Würzburg behält sich ausdrücklich vor, den angebotenen Dienst oder Teile des Dienstes jederzeit zu verändern, einzuschränken oder vollständig einzustellen. Der Dienst kann insbesondere wegen Wartungsarbeiten vorübergehend nicht verfügbar sein, ohne dass dem Nutzer hieraus Ansprüche gegen das Funkhaus Würzburg erwachsen würden.

(4) Bei einem Verstoß des Nutzers gegen diese Nutzungsbedingungen, insbesondere gegen die in Ziffer III. benannten Pflichten des Nutzers, ist das Funkhaus Würzburg berechtigt, von ihrem virtuellen Hausrecht Gebrauch zu machen. Dies bedeutet, dass das Funkhaus Würzburg gegenüber dem betreffenden Nutzer berechtigt ist, diesen mit Hilfe einer Sperre aus dem Heimvorteil oder Teilen des Heimvorteils auszuschließen und seine Daten vollumfänglich zu löschen. Der Ausschluss erfolgt nach billigem Ermessen bei Bewertung des Einzelfalles und insbesondere unter Berücksichtigung der Schwere des Verstoßes.

(5) Das Funkhaus Würzburg hat das Recht, Nicknamen und ggf. Inhalte von registrierten Nutzern zu löschen, wenn der entsprechende Nickname länger als 12 Monate in Folge nicht genutzt wurde. Der Nickname wird nach der Löschung wieder zur Registrierung freigegeben.

V. Registrierung, Vertragsabschluss

(1) Der Nutzer hat die Möglichkeit seinen Nicknamen, unter dem er im Heimvorteil auftritt, zu registrieren und mit einem Passwort zu schützen. Bei der Registrierung hat der Nutzer verschiedene Angaben zu machen (z.B. Name und E-Mail-Adresse). Der Nutzer versichert, dass sämtliche von ihm gemachte Angaben korrekt sind und den Tatsachen entsprechen. Soweit das Funkhaus Würzburg Zweifel an der Richtigkeit der gemachten Angaben hat, ist es berechtigt, vom Nutzer entsprechende Nachweise durch die Vorlage amtlicher Dokumente wie etwa des Personalausweises zu fordern.

(2) Diese Registrierung kann das Funkhaus Würzburg mit der Abfrage und Speicherung der Telefonnummer des Nutzers verbinden.

(3) Die Leistung vom Funkhaus Würzburg ist mit der Einrichtung des Zugangs für den Nutzer und der damit verbundenen Möglichkeit zur Nutzung des damit verbundenen Angebotes erbracht. Mit dem erstmaligen Login mit seinem Nicknamen und dem Passwort nimmt der Nutzer die Leistung in Anspruch. Mit der Einrichtung des Zugangs für den Nutzer durch das Funkhaus Würzburg kommt der Nutzungsvertrag zustande.

(4) Das Funkhaus Würzburg hat das Recht, die Person des Nutzers zu überprüfen und die Registrierung und die dazugehörige Mitgliedschaft beim Heimvorteil ohne Begründung abzulehnen.

(5) Etwaige von diesen Nutzungsbedingungen abweichende Allgemeine Geschäfts- oder sonstige Bedingungen des Nutzers werden nicht Vertragsbestandteil und entfalten demgemäß gegenüber dem Funkhaus Würzburg keine rechtlichen Wirkungen.

VI. Laufzeit und Kündigung

Das zwischen dem Funkhaus Würzburg und dem Nutzer bestehende Vertragsverhältnis hat keine Mindestlaufzeit. Sowohl der Nutzer als auch das Funkhaus Würzburg können das Vertragsverhältnis zwischen dem Funkhaus Würzburg und dem Nutzer jederzeit kündigen. Die Kündigung seitens des Nutzers ist schriftlich an das Funkhaus Würzburg zu richten.

VII. Widerrufsrecht, Widerrufsbelehrung

Der Nutzer kann seine zum Vertragsschluss mit dem Funkhaus Würzburg führende Willenserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. per Brief, Fax oder E-Mail) widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Die Frist beginnt frühestens in dem Zeitpunkt, in dem der Nutzer diese Belehrung in Textform erhalten hat.

Für den Fall des Widerrufs wird der Vertrag rückabgewickelt. Der Nutzer ist infolgedessen nicht mehr an diese Nutzungsbedingungen sowie seine sonstigen vertraglichen Vereinbarungen mit dem Funkhaus Würzburg gebunden und verliert zugleich die Berechtigung zur Nutzung der auf der Internetseite heimvorteilswelt.de angebotenen Möglichkeiten/Leistungen des Heimvorteils. Das Widerrufsrecht des Nutzers erlischt vorzeitig, wenn das Funkhaus Würzburg mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder der Nutzer diese selbst veranlasst hat.

Der Widerruf ist zu richten an:

Funkhaus Würzburg
Semmelstraße 15
97070 Würzburg

mittels einer eindeutigen Erklärung, z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail (E-Mail: info@funkhaus.com).

VIII. Angebote, Coupons und Rabatte

(1) Das Funkhaus Würzburg stellt unter der Domain heimvorteilswelt.de Angebote, digitale Coupons und Rabatte (nachfolgend “Angebote” genannt) zum Downloaden/Selbstausdrucken zur Verfügung, die heimvorteilswelt.de von ihren Partnern (z.B. Herstellern, Handelsketten, Einzelhandel, Gastronomie, Kinos etc.) erhält.

(2) Die Bedingungen zur Einlösung/Nutzung der jeweiligen Angebote können je nach Aktion verschieden sein und werden im Zusammenhang mit der Bereitstellung der Angebote bekannt gegeben oder befinden sich direkt auf dem ausgedruckten Angebot. Teilnehmende Partner behalten sich insbesondere das Recht vor, die Einlösung/Nutzung von Angeboten in der Form einzuschränken, dass unabhängig von den mit der Bereitstellung der Angebote bekannt gegebenen Einlösungs-/Nutzungsbedingungen eine Beschränkung für die Höchstzahl der einzulösenden/genutzten Angebote bei einem teilnehmenden Partner insgesamt und/oder auf die Person des Einlösenden festgelegt werden kann. Ebenso gilt dieses Recht im Falle einer zeitlichen Einschränkung/Ausweitung der Angebote des teilnehmenden Partners, die abweichend der in den Angeboten bekannt gegebenen Einlösungs-/Nutzungsbedingungen festgelegt werden können.

(3) Eine Einlösung/Nutzung der Angebote ist bis zu dem jeweils angegebenen Gültigkeitsdatum unter den für das Angebot geltenden Einlösungs-/Nutzungsbedingungen bei unseren Partnern möglich und steht stets unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit. Das Funkhaus Würzburg übernimmt keine Gewähr für den Erhalt der jeweils im Angebot beschriebenen Vergünstigung/Leistung. Ein Anspruch auf Einlösung/Nutzung gegenüber dem Funkhaus Würzburg besteht nicht.

(4) Soweit der Erwerb von Produkten/Dienstleistungen an bestimmte gesetzliche Voraussetzungen wie z.B. Mindestalter (u.a. bei alkoholischen Getränken) oder die Identifizierung der Person (u.a. bei SIM-Karten) geknüpft ist, können Angebote nur dann eingelöst/genutzt werden, wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind.

(5) Anfragen zum Produkt sind an den jeweiligen Partner zu richten. Der Vertrag über den Kauf des Produkts bzw. die Inanspruchnahme der Dienstleistung kommt ausschließlich zwischen Ihnen und dem Partner zustande.

(6) Das Funkhaus Würzburg übernimmt keine Gewähr (Gewährleistung) für den Inhalt und die Verfügbarkeit der von den Partnern angebotenen Angebote sowie die im Hinblick hierauf gekauften Produkte oder in Anspruch genommenen Dienstleistungen. Eine Produkt- und/oder Mängelhaftung vom Funkhaus Würzburg für bei den Partnern aufgrund der Angebote erworbenen Produkte bzw. Dienstleistungen ist ausdrücklich ausgeschlossen.

Stand: 19.07.2019

Dieses Dokument kann in PDF-Form heruntergeladen und archiviert werden

Zum Öffnen der PDF-Datei wird das kostenfreie Programm Adobe Reader oder vergleichbare Programme benötigt, die das PDF-Format ausführen können. Das Dokument kann auch ausgedruckt werden.

WEBRADIO STARTEN